Technische Universität München

Headerimage

Zeichnung

Foto

Slogan

Personalrat
Hauptdienststelle

TU München
Barer Str. 21
80333 München

Tel.  +49.89.289-22277
Fax. +49.89.289-22088

personalrat@zv.tum.de
www.prm.tum.de

Neueste PR-Nachrichten

Gesundheitsförderung: Programm Burnout-Prävention

Der Lehrstuhl für Sportpsychologie bietet Ihnen im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung die Möglichkeit, im Rahmen eines Forschungsprojekts an einem kostenlosen Programm zur Burnout-Prävention teilzunehmen. Sie haben an allen drei Standorten (München, Garching, Weihenstephan) die Auswahl zwischen Nordic Walking und Progressiver Muskelentspannung, weitere Informationen dazu und die Kontaktdaten für die Anmeldung finden Sie im angehängten Informationsblatt. Anmeldeschluß ist am 7. November 2013 um 18 Uhr. Die Arbeitsgruppen Betriebliche Gesundheitsförderung der Standorte Garching, München und Weihenstephan freuen sich über Ihr Interesse.

30.10.2013


Vorträge und Seminare der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd startet ihre Reihe kostenfreier Vorträge und Seminare im 2. Halbjahr 2013 mit einem Sondervortrag der VBL über die Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes. Informationen zu dieser und weiteren Veranstaltungen entnehmen Sie dem Veranstaltungsprogramm.

09.09.2013


Petition zur Abschaffung sachgrundloser Befristetungen bei Arbeitsverträgen

Beim Deutschen Bundestag befindet sich bis zum 15. Juli 2013 eine Petition in der Mitzeichnung, die die Abschaffung des § 14 Abs. 2 TzBfG – kalendermäßige Befristung eines Arbeitsvertrages ohne Vorliegen eines sachlichen Grundes – zum Inhalt hat. Sie können die Petition 40350 online, unter https://epetitionen.bundestag.de, mit Ihrem Votum unterstützen.

20.06.2013


Schadensersatz wegen verspäteter Gehaltszahlung

Die Bezüge für April, bzw. bei den Beamten für den Monat Mai wurden bei einigen Beschäftigten nicht fristgerecht auf dem Gehaltskonto gutgeschrieben. Die Auszahlung der Bezüge erfolgte erstmals im SEPA-Format mit IBAN und BIC. Die gute Nachricht: Der Fehler im Bankbereich wurde lokalisiert – zukünftig sollte die Wertstellung wieder pünktlich erfolgen. »weitere Informationen»

16.05.2013


Hochschulwahlen 2013

Vor einigen Tagen haben Sie Post vom Wahlamt der TUM erhalten. Inhalt war eine Wahlbenachrichtigung mit Briefwahlantrag für die am Dienstag, den 18. Juni 2013 von 09:00 bis 17:00 Uhr stattfindenden Hochschulwahlen. Erfahren Sie mehr über die „Wahl der Vertreter zu den Kollegialorganen” und nehmen Sie ihr Recht zu wählen in Anspruch.

03.05.2013


5. Bayernweiter Aktionstag „Gesunde Hochschule“

Von 11. bis 13 Juni 2013, findet der Aktionstag "Gesunde Hochschule" mit dem Schwerpunktthema „Gesundheit und Stress“ statt, zu dem alle Beschäftigten und Studierenden eingeladen sind. Alle Informationen entnehmen Sie dem Programmflyer.

25.04.2013


Tag der kurzen Wege

am Donnerstag, den 18. April 2013, von 09:00 bis 18:00 Uhr, dem Tag der kurzen Wege, besteht die Möglichkeit, sich in der Beratungs­stelle der DRV (Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd), in München Neuperlach, Thomas-Dehler-Str. 3, umfassend von Experten beraten zu lassen.
Das bedeutet für Sie an einem Tag, in einem Hause Antworten zu vielen verschie­denen Themen beantwortet zu bekommen, ohne lan­ge Wege und Warte­zeiten auf sich nehmen zu müssen. Eine Termin­verein­barung ist nicht notwendig. Nutzen Sie diese Möglichkeit und fragen Sie! Die Beratungen sind kostenfrei! Bitte bringen Sie Ihre Versicherungsunterlagen und Ihren Personalausweis mit.

27.03.2013


Altersdiskriminierung bei der Besoldung nach Besoldungsdienstalter - Widerspruch gegen Überleitungsregelungen in das neue Dienstrecht

Das Bayerische Staatsministerium der Finanzen teilt in seinem Schreiben vom 18. Januar 2013 mit, dass Anträge, bzw. Wider­sprüche gegen die Über­lei­tungs­rege­lungen (Art. 106 ff BayBesG) eben­so wie gegen die Rege­lun­gen des Besol­dungs­dienst­alters (§ 28 BBesG – BGBl Nr.56 v. 13.08.2002, S.3029) ruhend gestellt werden, bis eine gesicherte Recht­sprechung des EuGH vorliegt. Während dieser Zeit ver­jäh­ren Ansprüche nicht, aller­dings besteht die Er­for­der­nis, diese zuerst zeit­nah durch Antrag geltend zu machen. Einen Musterantrag finden Sie auf der Seite Bayern-Info zu aktuellen beamtenrechtlichen Fragen 2012 der Gewerkschaft ver.di.

31.01.2013


Das Wissenschaftszeitvertragsgesetz – Hintergründe, Regelungen, Handlungsoptionen

Zwölf-Jahres-Regel, Drittmittelbefristung, Anrechnung von Berufstätigkeit, Stipendien oder Erziehungszeiten: Die Situation ist überaus unübersichtlich, auch weil das WissZeitVG vieles in das Ermessen der einzelnen Wissenschaftseinrichtung stellt. Die Ungewissheit gipfelt vielfach in der Frage: Bin ich irgendwann raus? »weiterlesen»

30.01.2013


Informationen zum Elterngeld - Elterngeldrechner

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend informiert in seiner Pressemitteilung Nr. 1/2013 über Verein­fa­chun­gen beim Eltern­geld­voll­zug durch geänderte Berech­nungs­grund­lagen, sowie über den aktu­ali­sier­ten und neu gestal­te­ten Eltern­geld­rechner, mit dem z.B. auch eine erste, schnelle Vorschau auf die Höhe des Eltern­geldes möglich ist.

14.01.2013


Vorträge und Seminare der Deutschen Rentenversicherung

Die Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd hat Ihr Programm für kostenfreie Seminare und Vorträge im 1. Halbjahr 2013, in ihrer Auskunfts- und Beratungsstelle am Viktualienmarkt 8, 80331 München, veröffentlicht. Eine Anmeldung wird erbeten.

14.01.2013